Gute Reise - wie man durch sinnvolle Planung Mehrkosten vermeiden kann

Für einen erholsamen und interessanten Urlaub geben Sie sicher gerne Geld aus. Gleichwohl sollten die Ferien Ihre Haushaltskasse auch nicht zu stark belasten, damit die Vorfreude nicht gemindert wird. Wenn Sie bereits frühzeitig planen, können Sie die Reisekosten deutlich reduzieren. weiterlesen

Minimieren Sie die Reisekosten

Einen großen Anteil der Ausgaben verursachen An- und Abreise. Das gilt vor allem, wenn Sie Ihre Ferien im Ausland verbringen wollen. Zugleich bedeutet dies, dass Sie mit einer wohlüberlegten und frühen Buchung ein hohes Einsparpotenzial realisieren. Sie sollten überlegen, welche Verkehrsmittel für Sie persönlich sowie angesichts des Reiseziels überhaupt infrage kommen. Grundsätzlich können Sie bei europäischen Zielen ein Auto, die Bahn, einen Reisebus oder ein Flugzeug nehmen. Haben Sie keinen Führerschein, fällt das selbst gelenkte Fahrzeug selbstverständlich weg. Wollen Sie nach Übersee reisen, bleibt nur das Flugzeug. Nun sollten Sie die Kosten der möglichen Varianten miteinander vergleichen. Dies erfordert etwas Rechercheaufwand. Nur bei einem eigenen Auto können Sie die Benzinkosten leicht berechnen, bei den anderen Verkehrsmitteln gibt es dagegen keine Festpreise. Vielmehr hängen die Kosten stark von der Auslastung ab. Prinzipiell bieten Unternehmen Tickets lange vor Abreisetermin deutlich günstiger an als wenige Wochen zuvor, um die Kapazitäten besser planen können. Am besten nutzen Sie für die Suche verschiedene Preisvergleichsportale, auf denen die aktuellen Angebote zahlreicher Gesellschaften gelistet werden. Auf diese Weise erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, Schnäppchen zu ergattern. Manche Verbraucher haben vor einer so frühzeitigen Buchung Bedenken, weil unvorhersehbare Umstände wie beispielsweise eine Erkrankung eintreten könnten. Solche Risiken können mit Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung eingegrenzt werden.

So sparen Sie Geld für Übernachtungen und Ausflüge

Auch bei den Übernachtungsgelegenheiten profitieren Frühbucher von Rabatten. Sie sollten hierfür ebenfalls Preisvergleiche im Internet durchstöbern. Gehen Sie stattdessen in ein Reisebüro, werden Sie mit höheren Kosten rechnen müssen. Das liegt daran, dass diese Dienstleister meist nur eine begrenzte Anzahl an Anbietern im Produktsortiment haben und zudem natürlich ihren Umsatz steigern wollen. Online finden Sie dagegen mit wenigen Klicks und Angaben eine riesige Auswahl an Hotels, Ferienwohnungen und Bungalows. Häufig können Sie dort auch Bewertungen von bisherigen Gästen nachlesen, sodass Sie sich einen Eindruck über die dort gebotene Qualität verschaffen können. Eine intensive Planung erspart Ihnen weitere Mehrkosten: So sollten Sie an Zahlungsmöglichkeiten im Ausland denken. Es empfiehlt sich aufgrund der Diebstahlsgefahr nicht, die Reisekasse in bar mitzunehmen. Heben Sie allerdings in anderen Ländern mit Ihrer EC-Karte Geld ab, zahlen Sie hohe Gebühren. Bei manchen Banken können Sie alternativ Kreditkarten erwerben, mit denen Sie zumindest europaweit gebührenfrei bezahlen und Geld holen können. Sie sollten sich zusätzlich darüber informieren, ob es für Touristen vor Ort Rabattmöglichkeiten gibt. Manche Städte werben zum Beispiel mit Rabattkarten für einen Einmalpreis, mit der Sie bei kulturellen Einrichtungen ermäßigte Tickets erhalten. In Metropolen lohnt es sich oft, für die öffentlichen Verkehrsmittel Wochen- und Gruppenkarten zu kaufen. Auch das sollten Sie bereits im Vorfeld recherchieren. Schließlich sollten Sie auch an Notfälle denken, die bei einer Reise auftreten können. Eine Auslandskrankenversicherung, die Sie für wenig Geld abschließen, übernimmt unter anderem horrend teure Krankentransporte ins Heimatland.

Durch frühzeitige Vorbereitung preiswert reisen

Eine vorausschauende Planung spart Ihnen viel Geld. Sowohl bei den Verkehrsmitteln als auch bei den Übernachtungsmöglichkeiten sichern Sie sich preiswerte Angebote, wenn Sie mehrere Monate vor dem Urlaub buchen. Schnäppchen finden Sie nur, wenn Sie zur Suche Preisvergleichsportale im Internet verwenden. Auch über Zahlungsmittel, Versicherungen, eine günstige Mobilität vor Ort und Rabattaktionen für Touristen sollten Sie sich früh informieren. ausblenden

Die Vielfalt der Schweiz: Von den Bergen bis zu dem Genferseengebiet

Hohe Berge, alpine Städte, leckerer Käse und wertvolle Uhren...

Wellness-Urlaub an der Ostsee ein Vergnügen für jedermann

Die Ostsee gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland...

Kunst auf Mallorca diese Museen sollten Sie kennen

Ein Urlaub auf Mallorca ist für die meisten Menschen...

Warum so viele Jugendreisen nach Spanien führen

Wenngleich in der beliebtesten Sportart der Welt...

Besser kann ein Schuljahr nicht enden – Jugendreisen im Sommer

Wieder mal endet ein Schuljahr, in dem reichlich...

Jugendreisen – Die perfekte Ferienbeschäftigung

Die Ferienzeit ist für Kinder und Jugendliche...

Die Kreuzfahrtbranche Boomt

Immer größer und luxuriöser werden...

Kroatien – eine Perle an der Adria

Kroatien hat sich in den vergangenen Jahren...

Waldorf-Astoria eröffnet: Ein Glücksfall für die Berliner City West

Die Eröffnung des Waldorf Astoria hat Berlin...

Planung ist die halbe Miete Diese Gepäckstücke dürfen nicht fehlen

Vor jeder Reise stellt sich für den Verreisenden...

Südafrika Urlaub am Kap der Guten Hoffnung

Es gibt nur wenige Reiseziele auf der Welt...

Raus aus dem Alltag Eine Reise zum Zuckerhut

Die brasilianische Millionenmetropole Rio de Janeiro...

Nichts für Frostbeulen eine Nacht im Eishotel

Wenn Sie einmal eine außergewöhnliche Nacht...

Geld zurück bei Reisemängeln Wenn Veranstalter falsche Informationen liefern

Der Urlaub soll die schönste Zeit des Jahres werden...

Bagan in Myanmar Kultururlaub in der Königsstadt

Bagan liegt im heutigen Myanmar, dem einstigen Birma...